27.01.2009 - 14:57

Nachrichtenarchiv 27.01.2009 14:57 Winter in Danzig

Wenn der Schnee zum Skifahren nicht hoch genug liegt und eine Reise in die Karibik den Etat sprengt – warum nicht mal eine Städtetour im Winter? Auf das Straßencafe muss man da zwar meist verzichten, aber dafür gibt es viel Platz und Ruhe, um eine Stadt richtig zu entdecken. Eine schöne alte Stadt, die auch im Winter einen Besuch wert ist, ist Danzig. Jahrhunderte lang war sie Polens Tor zur Welt und das hanseatische Handelszentrum. Und Danzig hat auch heute noch nichts von dem Charme und Flair der alten Hansestädte verloren. domradio ist auf Entdeckungstour im winterlichen Danzig.

Außerdem: Pilgern im Trend / die Boot in Düsseldorf lockt die Fans des Wasserurlaubs / Malmö lockt mit Bio