19.04.2012 - 15:03

Nachrichtenarchiv 19.04.2012 15:03 Ausflugs- und Reisetipps NRW

Der Drache tanzt am Kölner Dom<br><br> 40 Jahre Partnerschaft zwischen Deutschland und China wird am Wochenende in Köln gefeiert. Unter dem Motto "Der Drache tanzt" verwandelt sich der Roncalliplatz vom 14. bis 16. September ein Wochenende lang in eine deutsch-chinesische Festmeile. Zahlreiche Aussteller, Bühnenshows und ein Kulturpavillon voller digitaler Spielereien sind geplant. Höhepunt ist der Festakt am Samstagnachmittag. Mit NRW-Ministerpäsidentin Hannelore Kraft und "einer Kölschen Überraschungsband".

Wanderfestival im Hochsauerland

Im Sauerland dreht sich jetzt alles ums Wandern! Rund um das Vital- und Gesundheitsdorf Elkeringhausen stehen am Wochenende geführte Wandertouren unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen auf dem Programm. Vollmond-Touren, Entspannungsübungen in der Natur, aber auch regionale Besonderheiten wie Kartoffelbraten sind für die Wanderer vorbereitet. Auch für Speed Hiker, Nordic Walker, E-Biker und Radwanderer gibt es Bewegungsangebote. Zudem ist eine kulinarische Wanderung eingebunden, "Wandern zwischen Himmel und Erde" lautet das Motto. Im Kurpark läuft ein vielfältiges Bühnenprogramm.

Krimifestival im Ruhrgebiet

Mörderisch spannend geht es in der Hellweg-Region zu: Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" geht in die 6. Runde. Ab Samstag werden nationale und internationale Top-Autoren wie Donna Leon und Joy Fielding an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten ihre Werke präsentieren. Rund 180 Veranstaltungen mit Autoren aus 25 Ländern erwarten die Gäste. Namhafte Schauspieler wie Peter Lohmeyer oder Marie-Luise Marjan lesen aus Krimis vor.

Spionageausstelung in Oberhausen

In die Geheime Welt der Der Spione entführt die Austellung "Top Secret" direkt am CentrO in Oberhausen. Über 3000 Exponate gibt’s zu sehen. Die Palette reicht von technologischen Entwicklungen und Errungenschaften der Geheimdienste über Erzählungen und Legenden von Meisterspionen bis hin zu aktueller Datenspionage. Wer nicht extra nach Oberhausen will, lässt die Spione einfach zu sich kommen: Das neue "Spy Mobil" ist zur Zeit auf Tour in NRW. Am Samstag zum Beispiel auf der Oberhausener Landesgartenschau.