16.04.2009 - 16:31

Nachrichtenarchiv 16.04.2009 16:31 Ausflugs- und Reisetipps

<a target="_blank" href="http://www.kommern.lvr.de"> Jahrmarktvergnügen anno dazumal</a><br><br> Mit einem "Jahrmarkt anno dazumal" startet das LVR-Freilichtmuseum Kommern in seine Hauptsaison. Bis Sonntag hat der größte Rummel seiner Art in Deutschland noch geöffnet. Die Palette an historischen Attraktionen ist groß: Vom Wachsfiguren-Panoptikum über mechanische Schießscheiben bis hin zum mit Schwänen besetzten "Kettenflieger". Außerdem zu sehen: Schauspieler, die die preußische Ordnung ins Wanken bringen, wenn sich auf dem Rummelplatz Sozialisten, Kaisertreue und Gendarmen begegnen. Zu den Höhepunkten gehören eine Geisterbahn der Nachkriegszeit, ein Flohzirkus und ein Freiluft-Zirkus. Erwachsene zahlen 5,50 Euro, Kinder ab sechs Jahre 2 Euro.

Kulinarische Reisen in NRWIm Münsterland kommen Spargelliebhaber wieder in den Genuss des königlichen Gemüses: Die offizielle Saisoneröffnung mit Proklamation der neuen Spargelkönigin ist am Sonntag. Der Sassenberger Stadtteil Füchtorf ist das Spargeldorf des Münsterlandes und bietet über 20 Spargelhöfe. Hier heißt jetzt wieder "Die Spargelkönigin bittet zu Tisch": Für 35 Euro pro Person bekommt man hier ein  opulentes Spargelessen und die Besichtigung eines Spargelhofes. Außerdem im Preis: eine Radtour auf Mieträdern und ein abschließendes Kaffeetrinken. Und apropos Kaffee: Eine Kaffeefahrt im KaiserwagenDie gibt es am Sonntag in Wuppertal. Los geht es um 15 Uhr an der Schwebebahnstation Vohwinkel.Geboten wird zum gemütlichen Schweben durchs Wupper-Tal Kuchen mit Kaffee bzw. Kakao für Kinder.Ortskundige Stadtführer in historischen Kostümen begleiten den Kaiserwagen auf seiner Rundfahrt und informieren die Fahrgäste. Die Fahrt dauert ca. 80 Minuten. Erwachsene zahlen 18 Euro 50, Kinder 14 Euro.