14.10.2011 - 20:08

Nachrichtenarchiv 14.10.2011 20:08 Ausflugs- und Reisetipps NRW

Japan am Rhein <br><br> Einen ganzen Tag japansiche Kultur erleben können Besucher vom Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln. Beim Japan-Thementag am Sonntag gibts Reportagen, Vorträge, Workshops, Live-Musik, Sonderführungen, Kulinarische Spezialitäten, die dazu einladen, Japan mit allen Sinnen zu erleben. Highlights sind die Reportagen "KIYO - Als Familie unterwegs in Japan" um 15 Uhr und "Tokyo Clash - Japanische Popkultur" um 18 Uhr. Führungen durch die ständige Ausstellung des Museums informieren zudem über Religionen in Asien.

Mit Schimanski durch den Ruhrpott

In den 80ern eine TV-Revolution, heute Kult. Die Duisburger Tatort Krimis mit Goetz George als Kommisar Horst Schimanski haben nicht nur damals die Menschen bewegt und den Ruhrpott in ein völlig neues Licht getaucht. Am Samstag kann jeder sich selbst auf seine Spuren machen. Die Originalschauplätze der Dreharbeiten und Erlebnisse und Anekdoten von Statisten und Augenzeugen sind die Highlights einer neuen Führung durch den Duisburger Stadtteil Ruhrort. Die Tour führt zurück ins "St. Pauli des Ruhrgebiets" und zeigt, wie sich der Stadtteil in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat.

Die etwas andere "Steinzeit" im Neandertal-Museum Mettmann

Noch bis Sonntag bekommt das Wort "Steinzeit" im Museum aber nochmal eine ganz andere Bedeutung. Der Sonderausstellungsbereich des Hauses verwandelt sich dann in ein Lego-Paradies, in dem Besucher auf eine Reise durch die Geschichte gehen können. Zu sehen sind eigens zusammengebaute Modelle, die von den Urmenschen und Mammuts über die Pyramiden, einen griechische Tempel, Römerlager, eine mittelalterliche Burg bis hin zur Gegenwart reichen. Auch ein Blick in die Zukunft wird gewagt.

Literaturfestival in Köln

Zum 12. Mal findet in Köln mit der Lit.cologne eines der größten Literaturfestivals In Europa statt. In verschiedenen Spielstätten im gesamten Kölner Stadtgebiet wird ein umfangreiches literarisches Programm mit vielen prominenten Gästen geboten und macht Lust auf Literatur. Highlights sind die Schauspielerinnen Senta Berger und Iris Berben sowie die Autoren Daniel Glattauer und Arne Dahl.