15.04.2010 - 09:44

Landesgartenschau Hemer in ehemaliger Kaserne Zauber der Verwandlung

Auch wenn es noch kühl ist, der Frühling ist nicht aufzuhalten, die Obstblüte hat längst begonnen, die Tulpen öffnen ihrer Kelchen. Wer wahre Blütenmeere erleben will, für den ist die Landesgartenschau im sauerländischen Hemer bei Iserlohn das richtige Ziel.

Jetzt an diesem Wochenende wird die Landesgartenschau eröffnet. Und das besondere: sie befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Bundeswehr-Kaserne. Die hat sich in den letzten Monaten ziemlich verwandelt. Und mit dabei sind auch die Kirchen von Hemer.