750 Jahre: Altenberger Dom
750 Jahre: Altenberger Dom

31.05.2010 - 14:42

Im Altenberger Dom startet "Altenberger Kultursommer" Kultur entlang der Dhünn

Er ist der Stolz des Bergischen Landes schlechthin: der Altenberger Dom. Vor über 750 Jahren wurde der Grundstein gelegt. Zisterzienser bauten einst den Dom als Klosterkirche mitten im Grünen in einem Tal an der Dhünn zwischen Wiesen und Wäldern, heute das Zentrum einer immer beliebteren Erholungsregion entlang der Dhünn.

Noch attraktiver wird die Region durch den Altenberger Kultursommer, der heute startet: der Tölzer Knabenchor singt das Oratorium „Der Messias" von Händel. Weitere spannende Konzerte folgen, nicht nur im Dom.