25.02.2009 - 15:19

Ein Streifzug durch Südtirols bedeutendsten Tourismusort Schenna

Südtirol gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Westdeutschen. Und das zu recht. Die schönen Orte im milden Klima laden zum Verweilen, die Wälder, Almwiesen und Berge locken zum Wandern. Oberhalb von Meran liegt Schenna, ein Urlaubsort in bester Sonnenlage, eingebettet in Wein- und Apfelplantagen.

Besonders sehenswert im Ort sind das wuchtige Schloss und im Zentrum die Kirchen. Auf engstem Raum sind es gleich vier Stück: ein Mausoleum, in dem ein Erzherzog begraben liegt, eine uralte Kapelle aus dem Mittelalter und die alte und neue Dorfkirche, die mit nur einem Kirchturm auskommen. Gerade diese Kirchen sind es daher auch, die viel von der Dorfgeschichte erzählen können.Mehr zum Thema Schenna, in domradio-Reise am Freitag.