13.11.2009 - 15:49

Musik zum Volkstrauertag "Bitteres Los"

Am 15. November ist Volkstrauertag - das ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den so genannten "Stillen Tagen". Dieser Tag erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Aus diesem Anlass stehen Werke auf dem Programm, die an die Schrecken von Krieg und Gewalt erinnern. So zum Beispiel von Antonio Vivaldi das Solokonzert "Longe mala, umbrae terrores" oder von Krzysztof Penderecki das Orchesterwerk "Threnos. Den Opfern von Hiroshima".