18.08.2011 - 14:53

Hector Berlioz` "Symphonie fantastique" "Episoden aus dem Leben eines Künstlers"

Nach der umfangreichen Berichterstattung zum Weltjugendtag 2011 in Madrid startet die Sendung "Musica" mit Musik von einem der Lieblingskomponisten des Papstes. Wolfgang Amadeus Mozart schrieb im Jahr 1772 mehrere Werke für Streicher und Sinfonie-Orchester; in Musica erklingt das Divertimento in D-Dur und die Sinfonie A-Dur KV 134. Dann folgt geistliche und sinfonische Musik von Robert Schumann und Hector Berlioz ("Symphonie fantastique").