26.08.2010 - 17:50

Frühe Sinfonien von Haydn, Mozart und van Beethoven "Klassiker am Beginn des Weges"

Sie gilt als einer der Höhepunkte in der europäischen Musikgeschichte: die "Wiener Klassik". Zu ihr werden vornehmlich die Komponisten Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven gezählt. Während letzterer sich am Ende seines Lebens schon in Richtung der Epoche der "Romantik" entwickelte, steht Haydn als ältester Vertreter für die Anfänge und Mozart sozusagen für die Mitte dieser außergewöhnlichen Epoche. In der Sendung "Musica" geht es um die sinfonischen Anfänge der drei Komponisten. Haydn gilt als wichtiger Wegbereiter für die großangelegten Sinfonien von Mozart und vor allem Beethoven.