21.12.2011 - 10:15

Festlich-weihnachtliche Musik am ersten Weihnachtstag bereits ab 18 Uhr "Vom Himmel hoch"

An Weihnachten erklingt bereits ab 18 Uhr Musik aus Barock, Klassik und Romantik zum Fest. Von Felix Mendelssohn Bartholdy gibt es die Weihnachtskantate "Vom Himmel hoch". Er vertonte 1830 insgesamt 7 Strophen dieses Liedes. Die sechsteilige Kantate ist mit einem fünfstimmigen Chor, 2 Solisten und einem klassischen Sinfonieorchester besetzt. Dann folgen in "Musica" zwei Vertonungen der Weihnachtsgeschichte von Camille Saint-Saëns und Heinrich Schütz. Zum Abschluss der Sendung erklingen Motetten und Liedsätze ("Es ist ein Ros' entsprungen") zu Weihnachten.