Der Kölner Jugendchor St. Stephan mittendrin Leiter Michael Kokott
Der Kölner Jugendchor St. Stephan mittendrin Leiter Michael Kokott
Jugendchor St. Stephan
Jugendchor St. Stephan

19.05.2015 - 10:00

Hundert Prozent Musiker und Mensch Michael Kokott

Dass Singen glücklich macht, steht für Kirchenmusiker Michael Kokott außer Frage. Seit 30 Jahren leitet er den Jugendchor Sankt Stephan. In domradio-Menschen spricht er über Auftritte vor dem Papst und im Kölschen Karneval.

Mit seinem Jugendchor Sankt Stephan ist er vor zwei Päpsten aufgetreten, einem Bundespräsidenten und bald auch vor Kanzlerin Merkel: 30 Jahre lang leitet Michael Kokott jetzt schon diesen ganz besonderen Kölner Kirchenchor – und von Anfang an hat er mit seinen jungen Sängerinnen und Sängern neue Wege der Kirchenmusik beschritten

Natürlich haben sie Messen gestaltet, aber sie haben genauso auf Festivals und Großveranstaltungen gesungen, gemeinsam mit Bläck Fööss Musik gemacht oder mit  "Unheilig".

Dass Singen glücklich macht, steht für Michael Kokott außer Frage. Er selbst war  von klein auf im Kinderchor, seit langem schon dirigiert er außer dem Jugendchor Sankt Stephan auch den Kinderchor Lucky Kids und diverse andere Chöre für alle Generationen – zum Beispiel den Afterworkchor. Dabei steht neben dem eigentlichen Musizieren auch das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund, die Freude, zusammen etwas auf die Beine zu stellen und über die Musik so viel leichter die Herzen der Menschen zu erreichen, als es je mit vielen Worten möglich wäre. Speziell für die Jugendarbeit der katholischen Kirche sieht Michael Kokott hier noch großes Potenzial.

Die komplette Sendung über diesen Link zum Nachhören.