13.03.2011 - 10:33

Künstler und Stadtführer Dr. Wolfgang Stöcker

Das "Deutsche Staubarchiv" ist vielleicht nicht ganz ernst gemeint - aber es gibt es tatsächlich: ein Archiv, in dem der Künstler Staub ausstellt. Der Maler und Bildhauer Wolfgang Stöcker lebt in Köln, hatte sein Atelier in einem Schloss und ein Stipendium für Spiritualität in Frankreich.

Darüber werden wir reden, aber auch, gerade in der Fastenzeit, über seine Vorliebe für den berühmten Friedhof "Melaten" und die vielen, unterschiedlichen Führungen, die er dazu anbietet, einschließlich einer hinreißenden Liebesgeschichte.