Helmut Lanio
Helmut Lanio

11.10.2016 - 10:00

Ehemaliger Verlagsgeschäftsführer und christlicher Aktivist Helmut Lanio

Es muss etwas Besonderes sein mit der Bruder-Klaus-Siedlung in Köln-Mülheim. Der Kölner Erzbischof Kardinal Woelki ist hier aufgewachsen, der ob seines sozialen Engagements in ganz Deutschland bekannte Franz Meurer ebenso. Und auch Helmut Lanio ist hier groß geworden.

Helmut Lanio hat Jahrzehnte einen Verlag geführt. Und engagiert sich in vielfältiger Weise: als Aktivist der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder und als Kuratoriumsmitglied der Stiftung Kloster Steinfeld. Weil Helmut Lanio will, dass die Eifel eine Zukunft hat, bringt er Kultur nach hier: als Motor der "Monschau Klassik" und Miterfinder und Programmbeirat der "Lit.Eifel".

Und er ist überzeugt: "Wir sind auf der Welt, um uns zu engagieren, nicht um uns ab 17 Uhr durch 37 Fernsehprogramme zu zappen. Wer sich nicht fürs Gemeinwohl reinhängt, lebt ins Leere".

Wiederholung der Live-Sendung vom 19.04.2016