09.01.2012 - 09:14

Heimweh nach Menschlichkeit Renan Demirkan

"Achte mich, damit ich mich selber achten kann" – das ist eine der Kernaussagen von Renan Demirkan in ihrem neuen Buch: "<a href="http://www.herder.de/buecher/gesellschaft_politik/gesellschaft/detailseiten/Respekt.30458.html?sort=1&query_start=&tb=0" target="_blank">Respekt. Heimweh nach Menschlichkeit</a>". Die Schauspielerin und Autorin kam 1962 mit Ihren Eltern aus der Türkei nach Deutschland, einem breiten Publikum wurde sie 1985 im Schimanski-Kinofilm bekannt. Seither hat sie Romane geschrieben, Gedichte veröffentlicht, tourt mit Soloprogrammen, inszeniert oder spielt Theater. Über Respekt werden wir also sicher reden, auch darüber, wie das Heimweh nach Menschlichkeit denn gestillt werden kann.

--