30.12.2010 - 12:14

Arzt, Autor, Fotograf Professor Dr. Walter Möbius

Slumkinder, RAF-Terroristen, Altkanzler Helmut Kohl - Professor Dr. Walter Möbius hat in seiner langen Arztlaufbahn die unterschiedlichsten Patienten betreut. 40 Jahre lang hat er in diversen deutschen und österreichischen Kliniken Erfahrungen gesammelt, die letzten 24 Jahre davon als Chefarzt der Inneren Abteilung des Johanniterkrankenhauses im Bonner Regierungsviertel. Dabei hat der Internist immer versucht, die Kranken als Menschen zu behandeln, ihnen mit Anteilnahme und Respekt zu begegnen.

Seit seiner Pensionierung im Jahr 2002 ist Walter Möbius als medizinischer Berater tätig, als "medizinischer Lotse" hilft er Patienten, Ärzten und Kliniken, sich im Dschungel des Gesundheitswesens zu Recht zu finden. Und weil er im Krankenhausalltag häufig Dialogbereitschaft und Offenheit vermisst hat, hat er 2008 unter dem Titel  "Menschlichkeit ist die beste Medizin" einen Wegweiser für Patienten und Ärzte geschrieben. Seit Jahren unterstützt er die Jugendarbeit der Salesianer Don Boscos und hat jetzt einen Bildband mit Kinderporträts aus der ganzen Welt veröffentlicht. In domradio-Menschen erzählt er aus seinem bewegten Leben und von seiner Arbeit mit und für kranken Menschen.