26.08.2009 - 14:27

Nachrichtenarchiv 26.08.2009 14:27 Die Gärtnerin aus Liebe

Verwirrung der Gefühle herrscht allenthalben in Mozarts hübsch-abgründigem Opern-Irrgarten, in dem sich sieben Personen in ihren Gefühlslagen verfangen haben. Keiner liebt den Richtigen, niemand wird wieder- geliebt – so sieht’s am Anfang im Garten des Gastgebers aus – eben wie im richtigen Leben, vor allem unter Jugendlichen. Blindheit, Stolz und Eitelkeit, Eifersucht und Verzweiflung, Berechnung und Machtspiele, Verletzungen, Versteckspiel und Neckereien. – Wie findet dabei nur jeder den Richtigen?