14.09.2009 - 11:58

Nachrichtenarchiv 14.09.2009 11:58 Fahrerflucht

Eine karrieregeile Abgeordnete und ihr versoffener Referent. Ein Selbstmörder aus der Hochfinanz und ein afrikanischer Klomann. Ein überarbeiteter Assistenzarzt und der neurotischste Kommissar des ganzen Reviers in einer Welt voller Abgründe und Korruption.

Alle wollen Karriere machen, alle wollen ganz nach oben, doch über ihnen schwebt ein ungeklärter Fall von Fahrerflucht. Wer überfuhr den ahnungslosen Eineurojobber Otto Umbokko? Und wer profitiert von seinem Tod? Politische Motive? Oder ist es Eifersucht? War er Zeuge einer undurchsichtigen Geldwäsche? Mehr im domradio-Theatertipp am Dienstag.