11.06.2008 - 16:53

Nachrichtenarchiv 11.06.2008 16:53 Ein Mädchen zum Verlieben

Andy Hobbart, ein ambitionierter, idealistischer Zyniker, ist Redakteur und Verleger eines Magazins und teilt sich seine Wohnung mit Norman Cornell, einem sehr talentierten Schreiber. Als nun Sophie, eine junge, sportliche Blondine in das leerstehende Appartement gegenüber einzieht und sich Norman Hals über Kopf in sie verliebt, beginnen die Schwierigkeiten. Er sieht sich nicht mehr in der Lage, auch nur eine Seite zu schreiben.

Allerdings werden seine Avancen von ihr nicht erwidert. Sie verbittet sich jegliche Annäherungsversuche, da sie mit einem Marineoffizier verlobt ist und diesen bald heiraten will. Die Situation eskaliert. Sophie, die mittlerweile durch Normans verrückte Aufdringlichkeit ihren Job verloren hat, droht mit der Polizei. Andy bietet Sophie an, für das Magazin zu arbeiten. Sie soll Norman bei Laune halten und das Magazin könnte dann noch rechtzeitig fertiggestellt werden. Sophie erklärt sich schließlich widerwillig dazu breit. Doch dadurch ergeben sich neue Probleme, nicht nur zwischen Norman und Sophie.