27.04.2010 - 15:19

Prof. Dr. Hashem El-Ayoubi in der Reihe "Ex oriente lux? - Islam und Christentum in Dialog und Konflikt" "Die kulturelle Moderne im Nahen Osten und die Rolle der Religionen"

Beirut ist trotz des Bürgerkriegs nicht nur eine Stadt mit großer kultureller Tradition, sondern auch Zentrum der Gegenwartskultur im Nahen Osten. Welche Rolle spielen die Religionen in Zeiten säkularer Modernisierung? Hashem El-Ayoubi ist Professor für Sprachwissenschaften und Dekan der Fakultät für Schöne Künste an der Libanesischen Universität Beirut. Seinen Vortrag hielt er im November 2009 im Alten Rathaus der Stadt Bonn.

Vorschau: Am 2. Juli schauen wir mit Prof. Dr. Mohammad Sammah auf die kulturellen oder religiösen Hindernisse für die Integration der Muslime in Deutschland.