29.04.2008 - 14:28

Dr. Thomas Speckmann "Imperium wider Willen: Europa in der Rolle Amerikas"

Im domradio-Kopfhörer geht es am kommenden Freitag (02. Mai)um Weltpolitik. Referent ist diesmal Dr. Thomas Speckmann. Titel seines Vortrags: "Imperium wider Willen: Europa in der Rolle Amerikas".

Speckmann ist Politikwissenschaftler, Historiker und Referent in der Staatskanzlei der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Er hielt seinen Vortrag im vergangenen Februar in Köln auf Einladung der GFW. Die GfW ist ein gemeinnütziger Verein, der vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung finanziert wird. Sie ist überparteilich, unkonfessionell und unabhängig.