Das Kölner Ökumenekreuz
Das Kölner Ökumenekreuz

10.12.2017 - 16:00

Podiumsdiskussion "Die Protestanten im katholischen Köln"

Ein ökumenisches Zwiegespräch zwischen einem evangelischen und einem katholischen Pfarrer.

Der katholische Pfarrer Franz Meurer ist Kölns erster "alternativer Ehrenbürger". Mit ihm als Nachbar in Vingst freundschaftlich verbunden ist der langjährige evangelische Berufsschul- und Studentenpfarrer, Menschenrechtsaktivist und Historiker Klaus Schmidt. Wo stehen Katholiken und Protestanten im Rheinland 500 Jahre nach der Reformation?

Im Domforum Köln diskutierten im November 2017:

- Franz Meurer, Pfarrer an St. Theodor und St. Elisabeth in Köln Vingst/Höhenberg;

- Klaus Schmidt, Evangelischer Theologe, Historiker und Buchautor

Moderation: Dr. Clemens Breuer, Kath. Bildungswerk Köln