14.08.2016 - 10:00

Kapitelsamt aus dem Kölner Dom Zwanzigster Sonntag im Jahreskreis

domradio.de übertrug am zwanzigsten Sonntag im Jahreskreis das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom mit Dompropst Gerd Bachner. Es sang der Ferienchor unter der Leitung von Winfried Krane.

Symbole des Lebens wie des Todes sind Wasser und Feuer. Das Wasser reinigt und erquickt, es kann auch zerstören und töten. Das Feuer wärmt, löst, verwandelt, es ist eine kostbare Gabe für die Menschen. Oder es richtet und verbrennt, was nicht länger bestehen soll. Jesus ist mit Wasser getauft worden, und er ist in das Feuer des Gottesgerichts hineingegangen, um uns alle zu retten.

aus: Schott-Messbuch

Traditionell lädt die Kölner Dommusik in jedem Sommer zu einem Mitsing-Hochamt in den Kölner Dom ein. Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Erzbistum, aber auch ganze Chorgemeinschaften sind dann zur Mitgestaltung der Liturgie willkommen. Auf dem Programm steht die Messe in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart – auch bekannt als "Spatzenmesse".