23.08.2011 - 11:22

Weihbischof Koch im Pontifikalamt am 22. Sonntag im Jahreskreis "Die Bewährungsprobe des christlichen Glaubens"

domradio.de übertrug am 22. Sonntag im Jahreskreis das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom. Es zelebrierte Weihbischof Dr. Heiner Koch. In seiner Predigt ging er der Frage nach dem Besonderen unseres Glaubens nach und nannte die Versuchung, in Stunden der Gottesfinsternis von Gott abzulassen, "die Bewährungsprobe des christlichen Glaubens".

Jeder glaube an irgendetwas, so Weihbischof Koch. Wir Christen glaubten jedoch nicht an irgendetwas, sondern an Gott, den Dreifaltigen. So wie Jesus den drei großen Versuchungen widerstanden habe, müssten die Gläubigen in Zeiten des Zweifels und Zweifelns der Versuchung widerstehen, von Gott abzulassen. Denn Gott lasse niemals von uns Menschen ab.