Kölner Dom
Kölner Dom

10.01.2016 - 10:00

Pontifikalamt aus dem Kölner Dom Fest der Taufe des Herrn

domradio.de übertrug am Fest der Taufe des Herrn das Pontifikalamt aus dem Kölner Dom mit Weihbischof em. Manfred Melzer.

Auch die Taufe Jesu ist ein Epiphaniegeschehen: Aufleuchten des sich offenbarenden Gottes. Der Vater nennt Jesus, der sich in die Reihe der Sünder gestellt hat, seinen geliebten Sohn. Der Geist Gottes ruht auf ihm, er wird ihn in die Wüste hinausführen, dann nach Galiläa, Jerusalem, Golgota. In der Kraft dieses Geistes wird Jesus sich als Opfer darbringen für die Sünde der Welt.

aus: Schott-Messbuch

Mit dem Fest der Taufe des Herrn endet die Weihnachtszeit und die Zeit im Jahreskreis beginnt.