28.09.2018 - 15:00

FrauenWort im Kölner Dom "Dona nobis pacem" - Domwallfahrt 2018

DOMRADIO.DE übertrug im Internet-TV anlässlich der Domwallfahrt das FrauenWort aus dem Kölner Dom - eine feierliche Andacht unter dem Leitwort "Dona nobis pacem - unterwegs im Auftrag des Friedens" mit Domdechant Robert Kleine.

Es sang der Mädchenchor am Kölner Dom unter der Leitung von Oliver Sperling. An der Orgel war Ulrich Brüggemann.

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, die in diesem Jahr 100 Jahre im Erzbistum Köln präsent ist, lädt ein zu diesem FrauenWort im Dom, mit dem sie sich an der Domwallfahrt beteiligt. In diesem Jahr legt die ehemalige Vatikanbotschafterin Annette Schavan das Wort Gottes aus. 

Das FrauenWort gibt es 2018 bereits 20 Jahre. Das erste fand im März 1998 anlässlich des Weltgebetstages statt. In diesem Jahr geht es um eine Friedensbotschaft, die die kfd im 100. Jahr ihres Bestehens und zum Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges aussenden will. Zum FrauenWort kommen regelmäßig wenigstens 1000 Gläubige.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp