Hochchor Kölner Dom mit Dreikönigenschrein und Hochaltar
Hochchor Kölner Dom mit Dreikönigenschrein und Hochaltar
Domkapitular Dr. Thomas Weitz
Domkapitular Dr. Thomas Weitz
Ansicht Domorgel im Nordquerhaus des Kölner Domes
Ansicht Domorgel im Nordquerhaus des Kölner Domes

30.06.2019 - 22:00

Chorvesper aus dem Kölner Dom "Cantate Domino canticum novum“

DOMRADIO.DE überträgt am 13. Sonntag im Jahreskreis die Chorvesper aus dem Kölner Dom. Offiziant ist Domkapitular Thomas Weitz.

Die musikalische Gestaltung liegt bei einem Gastchor, es singt das Vokalensemble St. Laurentius Wuppertal unter der Leitung von Hans Kübelbeck. Gregor Loers ist an der Domorgel. Den Kantorendienst übernimmt Gregor Mühe.

Domkapitular Thomas Weitz, 1961 in Wissen im Kreis Altenkirchen geboren, studierte Theologie in Bonn und wurde 1988 zum Priester geweiht.

Nach Kaplansjahren in Mettmann und Metzkausen studierte er an der Universität Gregoriana in Rom, erwarb 1994 dort das Lizentiat im Kanonischen Recht und promovierte auch im Fach Kirchenrecht.

Als Subsidiar mit dem Titel Pfarrer war er von 1997 bis 2011 in Wesseling, seit 2011 an Sankt Aposteln in Köln tätig. Seit 2002 ist er Vizeoffizial des Erzbistums Köln, 2015 folgte die Ernennung zum Domkapitular.