13.12.2012 - 18:00

Gedanken zum Advent Bischof Gregor Maria Hanke (Bistum Eichstätt)

Auch 2012 haben deutsche Kardinäle, Bischöfe und Weihbischöfe für domradio.de ihre Gedanken zum Advent aufgezeichnet. Heute mit Bischof Gregor Maria Hanke (Bistum Eichstätt).

Der Herr ist nahe, bereitet ihm den Weg. Aber welchen Weg soll ich bereiten? Wie soll dieser Weg aussehen? Wie kann der Herr ankommen? Es gibt keinen anderen Weg, als den, den Gott selbst zu uns gegangen ist. Den Weg seiner Menschwerdung. Bereitet dem Herrn den Weg, das heißt: Werde Mensch wie Gott. Werde Mensch wie Jesus einer war. Ein Mensch des Gebetes, ein Mensch der Stille, ein Mensch, der auf Gottes Wort gehört hat, ein Mensch der Mut hat, seine Überzeugung, seine Glaubensüberzeugung kundzutun. Werde Mensch wie Gott es war. Werde Mensch wie Jesus. Das bedeutet den Weg zu bereiten, damit der Herr ankommt. Denn je mehr ich Mensch werde wie Jesus Mensch war, desto mehr kann Gott in mir und in dieser Welt ankommen. Dass ich, dass Sie, Weg Gottes in diese Welt werden können, das wünsche ich Ihnen für diese Adventszeit.