Pfr. Mike Kolb
Pfr. Mike Kolb

11.07.2016 - 07:55

Diözesanjugendseelsorger Pfr. Mike Kolb

Das prägendste Ereignis seines Lebens wiederholt sich Jahr für Jahr, wenn am 1. Mai das Altenberger Licht ausgesendet wird. Mike Kolb ist Diözesanjugendseelsorger im Erzbistum Köln und Rektor der Jugendbildungsstätte Haus Altenberg.

In Wissen an der Sieg geboren, wuchs Mike Kolb im nahe gelegenen Windeck-Dattenfeld auf. Aus der kirchlichen Sozialisation heraus wuchs in ihm der Wunsch Priester zu werden, so daß Kolb nach dem Abitur das Studium der katholischen Theologie und der Philosophie an der Rheinischen-Friedrich-Willhelms-Universität Bonn aufnahm. Seine Freisemester verbrachte er in Freiburg im Breisgau. Nach der Priesterweihe 2001 im Kölner Dom wirkte Mike Kolb als Kaplan in Radevormwald und Hückeswagen, bevor er in die diözesane Jugendseelsorge kam. Hier hatte er zunächst die Funktion des stellvertretenden Diözesanjugendseelsorgers inne. Seit 2006 ist Pfr. Kolb Diözesanjugendseelsorger des Erzbistums Köln und gleichzeitig Rektor der Jugendbildungsstätte des Erzbistums Köln, Haus Altenberg, wo er auch wohnt. In seiner Freizeit ist für ihn Bewegung ganz wichtig, weil er dabei viele Dinge gut durchdenken oder bevorstehende Predigten, Sitzungen und Gespräche in guter Weise vorbereiten kann. Pfr. Kolb joggt daher sehr gerne in den Wäldern und auf den Wegen rund um den schönen Ort Altenberg.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App