Pfr. Ralf Neukirchen
Pfr. Ralf Neukirchen

23.03.2020 - 07:45

Katholische Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln Pfarrer Ralf Neukirchen

An seinem sinn(en)haften Beruf findet er es reizvoll, von der Wiege bis zur Bahre Menschen begleiten zu dürfen. Ralf Neukirchen ist Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. in Köln-Chorweiler.

Ralf Neukirchen wuchs in Windeck auf. Nach Besuch der Realschule machte er eine Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestell-ten. Innere Beweggründe wie äußere Gegebenheiten wie das Aufwachsen, Leben und Engagement in der Heimatgemeinde führten zu der Entscheidung Priester zu werden. Ralf Neukirchen holte das Abitur am Friedrich-Spee-Kolleg in Neuss nach und begann das Theologiestudium in Bonn. Nach seiner Priesterweihe wirkte er als Kaplan in Bornheim (Rheinland), Lindlar (Oberbergischer Kreis) und in Bonn-Tannenbusch. Seit über sechs Jahren ist Ralf Neukirchen Pfarrer in Köln-Chorweiler mit ca. 11.000 Katholiken. Wichtig sind ihm neben der vielfältigen Arbeit auch die bewussten Ruhephasen. In seiner Freizeit spielt der Geistliche gerne Kirchenorgel oder fertigt Ikonen an.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App