Nora Steen
Nora Steen

16.11.2015 - 07:00

Pfarrerin und Wort-zum-Sonntag-Sprecherin Nora Steen

Ihr Gesicht kennt man aus dem Fernsehen. Nora Steen spricht regelmäßig das "Wort zum Sonntag" in der ARD und ist Pfarrerin der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Lissabon.

Die gebürtige Braunschweigerin studierte nach einem Sozialen Jahr in Südindien Evangelische Theologie in Leipzig, Berlin und Göttingen. Bereits zu dieser Zeit leitete Nora Steen in Leipzig eine Junge Gemeinde. Nach Diplom und Erstem theologischen Examen der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers absolvierte sie in Hameln ihr Vikariat und war nach dem Zweiten Examen Geschäftsführerin des Jubiläumsjahres "1000 Jahre St. Michaelis Hildesheim" (Kulturjahr mit rund 150 Veranstaltungen und 80 Partnern). Es folgten Aufgaben wie die Leitung der Citykirche St. Jakobi und Öffentlichkeitsbeauftragte des Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt. Im Rahmen ihrer Elternzeit war Nora Steen mit einer halben Stelle Schulpastorin und Schulseelsorgerin am Gymnasium Andreanum in Hildesheim. Seit September ist sie Pfarrerin der deutschsprachigen evangelischen Kirchengemeinde in Lissabon. Vielen ist Nora Steen aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Im NDR-Hörfunk spricht die Pfarrerin die Morgenandachten und seit 2011 das "Wort zum Sonntag" in der ARD. Beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart 2015 hielt sie die Predigt des Abschlussgottesdienstes. Ihre Freizeit verbringt die zweifache Mutter mit ihrer Familie. Abends und manchmal bis in die Nacht hinein liest und schreibt sie gerne.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Matthäusevangelium
23.08.2017 - 08:00
Evangelium

Mt 20,1-16a

Aus dem Matthäusevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App