Martin Bartsch
Martin Bartsch

13.05.2019 - 07:45

Pastoralreferent und geistlicher Mentor Martin Bartsch

Lehramtsstudierende der Katholischen Theologie in Köln auf ihrem Weg geistlich zu begleiten, ist seit zwei Jahren die Aufgabe von Martin Bartsch. Zuvor war er Pastoralreferent in verschiedenen Pfarreien im Erzbistum Köln sowie Referent für Ehepastoral.

Geistliche Begleitung besteht für Bartsch darin, wahrzunehmen, was ist, und im Gespräch gemeinsam nach den Spuren Gottes im Leben zu suchen. Die Studierenden sind in einem spannenden Alter, in dem vieles in Entwicklung, im Sterben und im Neuwerden ist. Daher gilt es, sehr wach zu sein, um im hörenden Mitgehen Raum zu geben für das eigene Erkennen, was Gottes Botschaft in der jeweiligen Lebenssituation sein kann. Bartsch geht es nicht um Bewertung, sondern um Entwicklung, und darum, nicht zu trennen, sondern zu integrieren. Liebe und Leid erlebt er als die beiden großen „Einfallstore“ Gottes im menschlichen Leben. – Am wenigsten verzichten möchte der Vater einer vierzehnjährigen Tochter auf seine Familie, den Sport und den Karneval. Sein Wunschtraum: eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
24.10.2019 - 07:50
Evangelium

Lk 12,49-53

Aus dem Lukasevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App