Plakat zur Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes 2016
Plakat zur Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes 2016

06.11.2016 - 10:00

Pontifikalamt aus dem Münchner Dom Eröffnung der Diaspora-Aktion

domradio.de übertrug am Sonntag im Internet-TV das Pontifikalamt aus dem Münchner Dom mit dem Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx. Es sangen und musizierten Patrick Michael Kelly, die Junge Domkantorei und die Capella Cathedralis unter der Leitung von Benedikt Celler.

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken eröffnete am Sonntag in München seine bundesweite Diaspora-Aktion. Sie steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Keiner soll alleine glauben. Unsere Identität: Barmherzigkeit", wie das Erzbistum München und Freising am Mittwoch mitteilte. In den Blick genommen werden sollen besonders Katholiken, die in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum ihren Glauben als Minderheit leben.

Am Diaspora-Sonntag (20. November) spenden Katholiken im Rahmen einer bundesweiten Kollekte für Projekte, durch die in solchen Gebieten das religiöse Leben unterstützt wird. Mit Kardinal Marx feiern Berislav Grgic, Bischof von Tromso in Norwegen, Edvards Pavlovskis, Bischof von Jelgava in Lettland, und der Generalsekretär des Bonifatiuswerks, Georg Austen, die Messe.

(KNA)

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
19.12.2017 - 07:50
Evangelium

Lk 1,5-25

Aus dem Lukasevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App