18.03.2013 - 08:00

Leiter des Referats „Religion und Öffentlichkeit“ Dr. Klaus W. Hälbig

Klaus W. Hälbig leitet das Referat "Religion und Öffentlichkeit" in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

In Bad Homburg v.d. Höhe geboren, studierte Hälbig katholische Theologie und Philosophie in Mainz, München und Frankfurt. Anschließend war er als Redakteur in den Kirchenzeitungen Fulda und Paderborn tätig. 1988 übernahm er die Leitung der Pressestelle des Bistums Rottenburg-Stuttgart. Seit 2005 ist Klaus W. Hälbig Leiter des Referats „Religion und Öffentlichkeit“ der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit den Schwerpunkten: Aktuelle Themen der Theologie und Philosophie sowie Mystik und Spiritualität. 2006 promovierte der Theologe an der Hochschule der Pallottiner in Vallendar mit einer Arbeit zum Thema „Die Hochzeit am Kreuz. Eine Hinführung zur Mitte“ (München 2007). Hälbig veröffentlichte einige theologisch-spirituelle Bücher. Die jüdische Mystik trat dabei immer mehr in den Mittelpunkt. Neben seiner Akademietätigkeit und dem Bücherschreiben hält er auch Vorträge und Seminare.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App