19.07.2021 - 07:45

Liedermacher und Autor Andi Weiss

"Gib alles, nur nicht auf!" – so lautet der Titel des jüngsten Lieder-Studioalbums von Andi Weiss. Er ist Musiker, Autor, Logotherapeut und Coach für Führungskräfte. Vom Grundberuf ist er jedoch evangelischer Diakon.

Andi Weiss kommt aus einem christlichen Elternhaus und hat die unterschiedlichsten Formen von Kirche erlebt. Manches davon hat ihn berührt, manches nicht. Weil er es anders machen wollte, wurde Weiss evangelischer Diakon und hat 17 Jahre in einer Kirchengemeinde in München gearbeitet. Inzwischen hat er sich von seiner Landeskirche "im kirchlichen Interesse" beurlauben lassen und arbeitet als Musiker, Autor, Logotherapeut und Coach für Führungskräfte. Bekannt wurde Andi Weiss durch die Veröffentlichung seines Debütalbums "Ungewohnt leise" sowie seines parallel herausgegebenen Buchs “Ungewohnt leise: 50 persönliche Begegnungen mit Gott“. 2009 gewann er einen David-Award in der Kategorie "Bester nationaler Künstler" der christlichen Musikmesse Promikon. Auch wurde ihm der Nachwuchspreis für Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung im Rahmen der "Songs an einem Sommerabend" verliehen. In den letzten zehn Jahren hatte er rund 1.000 Auftritte und verkaufte weit über 100.000 Bücher und CDs. Andi Weiss lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in der Nähe von München.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App