Ralf Knoblauch mit einer seiner Königsfiguren
Ralf Knoblauch mit einer seiner Königsfiguren

06.09.2016 - 10:00

Diakon und Bildhauer Ralf Knoblauch

Diakon und Bildhauer - das ist eine seltene Kombination. Aber weil Ralf Knoblauch erst das Tischlern und dann die Theologie studiert hat, kann er heute beides in einer einzigartigen Weise kombinieren. Mit kleinen Königen.

Diese kleinen Könige erwachsen seit ein paar Jahren aus der seelsorgerischen Arbeit von Ralf Knoblauch Als Diakon ist er für die Menschen in sozialen Brennpunkten in Bonn da. Erlebt, wie schwer viele Menschen hier um einen Rest Würde ringen. Diese Menschen stellt der Bildhauer in hölzernen kleinen Königen dar. Könige, die gar nicht wie Könige daher kommen. Sondern eher machtlose, unterdrückte Wesen. Und die doch alle die Würde von Königen, alle eine Krone haben.
 
 

Moderation: Angela Krumpen