Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth
Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth

19.07.2020 - 19:00

Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth "Mission im Zeitalter der Digitalisierung"

Missionswissenschaftler fragt nach dem gewandelten Begriff "Mission" im Zeitalter der Corona-Krise und führt dabei eindrucksvolle und kreative Beispiele an.

"Soziale Kommunikation ist Mission", schreibt Marita Wagner, Chefredakteurin der Zeitschrift "Forum Weltkirche" in der jüngsten Ausgabe. Wie dies im Zeitalter der Digitalität gemeint ist, zeigen verschiedene Beiträge von Autoren aus unterschiedlichen Ländern. Klaus Vellguth, Professor für Missionswissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, weist darauf hin, dass gerade die gegenwärtige Corona-Krise digitalen Missionsprojekten einen enormen Anschub gegeben hat. Das zeigen zum Beispiel regelmäßig veröffentlichte Podcasts, bei denen Autoren gemäß dem Priestertum aller getauften Gläubigen beeindruckende Zeugnisse ihres Glaubens ablegen. Einige davon werden im Vortrag genannt.

Seinen Vortrag hielt Prof. Vellguth im Rahmen der Ringvorlesung "Digitalisierung-Technik-Verantwortung" der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar im Juli 2020. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Vortrag vorproduziert.