Prof. Dr. Dr. Doris Nauer
Prof. Dr. Dr. Doris Nauer

01.07.2018 - 16:00

Prof. Dr. Dr. Doris Nauer "Heilende Seelsorge?"

Medizinerin und Theologin zu Herausforderungen einer diakonischen und heilsamen Seelsorge.

Immer wieder wünschen sich Menschen gegenseitig Gesundheit. Jeder möchte am liebsten bis ins hohe Alter hinein gesund bleiben und nach Möglichkeit auch gesund sterben. Hohe Summen werden in die biomedizinische Forschung gesteckt, um das Niveau von Lebenserwartung, Gesundheit und Lebensqualität immer mehr anzuheben. Doris Nauer, Professorin für Pastoraltheologie und Diakonische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, weist darauf hin, dass sich das christliche Menschenbild aber gerade dadurch auszeichnet, das Menschsein immer in der unaufhebbaren Ambivalenzerfahrung von fast Gott gleich und Staub zu betrachten. Daraus ergeben sich lebenslang Konsequenzen für das menschliche Verhalten und den Umgang mit unserer eigenen Endlichkeit.

Prof. Nauer hielt ihren Vortrag im Juni 2018 im Rahmen der Ringvorlesung "Heil und Heilung" der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar im Forum Antoniuskirche in Waldbreitbach.