07.05.2010 - 13:10

Die Bruderschaft ist mittendrin Ökumenischer Kirchentag München

Vom 12.- 16. Mai 2010 findet in der bayerischen Landeshauptstadt der 2. Ökumenische Kirchentag statt. Unter dem Motto "Damit ihr Hoffnung habt" treffen sich über 100.000 Gläubige in München und feiern gemeinsam ihren christlichen Glauben.

„Das ist das Schöne am ÖKT: Gemeinsam, hoffnungsvoll und über alle Grenzen hinweg miteinander leben und beten" freut sich Bruder Wolfgang. Ihm und seinen Mitbrüdern ist es ein ganz besonderes Anliegen, in München dabei zu sein. „Es ist wichtig, der Gesellschaft zu zeigen, dass wir miteinander gut auskommen und das auch wollen", so Bruder Wolfgang weiter. Ebenso wie 2003 in Berlin böte sich  auch in diesem Jahr in München wieder vielerorts die Möglichkeit, den gemeinsamen Glauben mitten im Leben zu verankern.Die Brüder von Taizé werden mit einem ständigen Angebot vom 13. - 15.05.2010 in der Turnhalle der Eventarena (Olympiapark) im Rahmen des Jugendzentrums präsent sein. Zur  Nacht der Lichter am  Freitag (14. Mai, 20.30h, Halle C1) wird Bruder Alois eigens aus Taizé anreisen.