27.06.2015 - 14:00

Von Lahnstein nach Salzburg Clara Louise

Im September 1992 wurde sie geboren. Und sie ist sich ganz sicher: Das prägt! Clara Louise (Güll) denkt gerne nach, horcht in sich, und hätte beinahe den Weg zur Bühne verpasst.

Vor vielen Menschen zu spielen, lag ihr lange Zeit lang nicht. Aber die Phase scheint überstanden. Mittlerweile steht sie auf großen Fernsehbühnen und präsentiert dieser Tage ihr Debütalbum "Erde". Entstanden ist es in der Mozart-Stadt Salzburg. Dahin zog es sie, nachdem sie ihre Teenie-Jahre noch in Lahnstein verbracht hatte. Beim Musiknachmittag spricht die 22-Jährige über ihr noch junges Leben und den unbedingten Willen zur Musik-Karriere.  

Moderation: Daniel Hauser