09.06.2012 - 04:00

Das Wort zum Samstag am 09. Juni 2012 Dummheit ist Sünde

Willibert blickt zurück: Am Donnerstag feierte die Katholische Kirche - nicht nur in Köln -Fronleichnam. Bei seiner Auseinandersetzung mit dem Hochfest stieß der Bergische Jung auf Hans Conrad Zanders fiktives Interview mit dem Heiligen Thomas von Aquin in dem Buch "Dummheit ist Sünde".

Thomas von Aquins Vorstellung von einer intelligenten Religion, einem Christentum mit Verstand, fasziniert Willibert. Doch nicht nur der Verstand, die "ratio", spielt bei ihm ein Rolle, sondern auch die "emotio", das Gefühl.