21.10.2010 - 10:03

Das diesjährige Jugendtreffen über Silvester findet in Rotterdam statt Der Countdown läuft!

Am 3. Oktober fiel der Startschuss für die offiziellen Vorbereitungen. Das 33. Europäische Jugendtreffen wird in den Niederlanden stattfinden. Rotterdam wurde 2009 zur Europäischen Hauptstadt der Jugend erklärt und ist bereits mit Eifer dabei, die neue Etappe des „Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde“ vorzubereiten. Katholische und evangelische Gemeinden verschiedener Städte rund um Rotterdam (u.a. Den Haag und Delft) werden sich am Empfang der jungen Teilnehmer beteiligen.

Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 und 35 Jahren. Die familiäre, gemütliche Stimmung spiegelt sich auch in der Unterkunft wieder: So viele Teilnehmer wie möglich sollen bei holländischen Familien unterkommen, andere bilden Jugendcamps in Turnhallen und Gemeindehäusern. So können die Kosten gering gehalten werden: Deutsche Jugendliche zahlen lediglich 35,- für Verpflegung, Fahrkarte vor Ort, u.v.m.

Das vorläufige Programm sieht so aus:Dienstag, 28. Dezemberbis 12.00 Uhr: Ankunft 17.30 Uhr: Abendessen 19.00 Uhr: gemeinsames Gebet Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. Dezember 8.30 Uhr: Morgengebet, anschl. Kennenlernen11.45 Uhr: Mittagessen13.00 Uhr: gemeinsames Gebet, anschl. Thementreffen17.30 Uhr: Abendessen19.00 Uhr: gemeinsames Gebet Freitag, 31. Dezember08.30 Uhr: Morgengebet, Gesprächsgruppen11.45 Uhr: Mittagessen13.00 Uhr: Treffen nach Ländern und Sprachen 16.30 Uhr: gemeinsames Gebet 19.00 Uhr: festliches Abendessen bei den Gastfamilien23.00 Uhr: Nachtgebet für den Weltfrieden in den Gastgemeinden, danach "Fest der Völker" Samstag, 1. Januar 201111.00 Uhr: gemeinsames Gebet und anschließender Imbiss in der Gastgemeinde ab 15.00 Uhr: Abreise

Anmeldungen bis zum 1. Dezember hier.
  
Weitere Infos hier.