28.01.2012 - 13:12

Wie umgehen mit einem kleinen Trotzkopf? "Machtspielchen der Allerkleinsten"

Kinder verstehen schon früh die Bedeutung des Wortes "Nein". Das heißt aber noch lange nicht, dass sie es auch befolgen. Sie müssen sich schrittweise von den Eltern lösen, und genau deshalb werden die "Neins" der Mamas und Papas auch mal verlacht oder überhört. Dazu gehört es auch auszuprobieren, was passiert, wenn sie selbst "Nein" sagen. Wenn die Trotzphase beim Kind anfängt, dann raubt das den Eltern oft den letzten Nerv. Wie gehen Sie um mit Trotz und Eigensinn ihrer Sprösslinge?