09.11.2010 - 12:13

Martinszüge und Karnevalseröffnung - Bräuche und Kulturgeschichte St. Martin Alaaf!

Am 11.11. ist Martinstag und die Jecken im Rheinland eröffnen ihre Karnevalssession. Was aber hat der Nationalheilige Frankreichs mit dem Karnevalsbeginn am 11.November zu tun? Und warum begann früher mit dem Martinstag schon der Advent? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibts am Donnerstag in der domradio Beratung von 10-12.

Kulturwissenschaftlerin Dr. Dagmar Hänel ist dann zu Gast in unserem Sendestudio. Wir blicken in die Kulturgeschichte, sprechen über die Kultur des Teilens, über Martinsbräuche, Laternen, Gänse, Weckmänner und vieles mehr.----Gast: Kulturwissenschaftlerin Dr. Dagmar Hänel--Leiterin der Abteilung Volkskunde beim LVR-Institut für Landeskunde