09.01.2009 - 16:05

u.a. mit Ulla Lenze: "Archanu" Bücher am 16. Januar

Auf der Suche nach Wahrheit, Liebe und Leben. Kurz vor dem Abitur steigt Marie aus. Das sensible hochbegabte Mädchen fühlt sich allein, fremd und unterfordert. Marie reist nach Indien und sucht in einer buddhistischen Siedlung den Sinn des Lebens.

Thomas Karlauf: „Stefan George. Die Entdeckung eines Charisma."Die erste Stefan-George-Biographie in deutscher Sprache Als Dichter, Prophet und Mittelpunkt eines Kreises ihm grenzenlos ergebener Jünger zählte Stefan George (1868 - 1933) zu den einflussreichsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Das Denkmal, das sich der "Meister" errichtete, war vielen Zeitgenossen allerdings zu hoch, und nach 1945 geriet George in Vergessenheit. Franz Hohler: „Das Ende eines ganz normalen Tages"Der Schweizer Kabarettist und Schriftsteller Franz Hohler schreibt über scheinbar Alltägliches, es geht ums Älterwerden, um Familien, um Großeltern und Enkel, und es geht um die Schweiz. Andreas Blühm: „Fit fürs Museum"Nein - nicht schon wieder ins Museum. Die Kinder quengeln, oder der Freund oder Ehemann hat keine Lust, wenn seine Partnerin schon wieder so eine Ausstellung anschauen will. Weg mit allen Vorurteilen - jetzt gibt es den ersten locker geschriebenen Museumsratgeber, der alle Museumsmuffel davon überzeugt, dass der Ausflug in ein Museum eine spannende Entdeckungsreise sein kann.