24.11.2009 - 12:19

Nachrichtenarchiv 24.11.2009 12:19 Pavel & Ich

Ein atemberaubender Thriller, dessen Akteure in den Beginn des Kalten Krieges geraten und während des kältesten Winters des Jahrhunderts im zerbombten Berlin ums Überleben kämpfen Pavel Richter, ein ehemaliger amerikanischer GI deutsch-russischer Abstammung, ist Dolmetscher im Nachkriegs-Berlin. Als plötzlich ein Koffer mit der Leiche eines russischen Spions in seiner eiskalten Wohnung auftaucht, gerät er zwischen die Fronten von Engländern und Russen.

Auf der Suche nach den Motiven dieses Mordes kommt Pavel in bedrohliche Situationen. Dabei bringt er auch seinen Schützling, den Waisenjungen Anders, und seine Geliebte Sonja in Gefahr.