02.10.2009 - 11:00

Nachrichtenarchiv 02.10.2009 11:00 Die Sterne von Paris

Eigentlich will Jean-Marie zur See fahren. Nach all den Düften seiner Kindheit von den Thymian-, Rosmarin- und Lavendelfeldern der Provence und der Nougatfabrik seines Onkels in einem kleinen Städtchen unweit von Nizza endlich Seeluft schnuppern. Aber dann improvisiert Jean-Marie für eine verarmte englische Baronin eine Mahlzeit, die ihm eine Empfehlung als Kochlehrling an eines der altehrwürdigsten 3-Sterne-Restaurants von Paris einträgt.

Im Faisan d'Or tafeln Aristokraten und Anarchisten, große und kleine Ganoven, Mätressen, Maharadschas und nicht zuletzt jene Sorte Lebenskünstler, die das Salz in der Suppe der besseren Gesellschaft sind. Noch interessanter geht es aber in der Küche des Faisan d'Or zu - denn dort weiß man auch die anderen Genüsse des Lebens zu würdigen. Hier begegnet Jean-Marie der wahren Liebe seines Lebens. Folgen Sie Idwal Jones in seinem Roman ins Paris der 30er-Jahre, köstlich und leicht wie ein Soufflé, dabei lebensklug und witzig wie ein Tischnachbar im Paradies.