08.05.2010 - 10:20

Jesus in der Literatur unserer Zeit Niemand wie ER

Die Weltliteratur der letzten 15 Jahre hat Jesus von Nazaret wiederentdeckt. Welche Geschichten erzählen die zeitgenössischen Romane, Novellen und Gedichte über Jesus? Warum ist es für Schriftsteller so reizvoll, die Gestalt Jesu abzubilden? In domradio Bücher gibt Professor Georg Langenhorst einen Überblick über die Jesus Literatur. Und: 2010 ist Caravaggio Jahr - vor 400 Jahren starb der weltberühmte Maler.

Die Direktorin der Bibliotheca-Hertziana in Rom Sybille Ebert-Schiffer schildert in einem wunderbaren Bildband das Leben des Malers, der als „gehetzter Krimineller" zum Mythos wurde. Außerdem: ökumenisch wertvolle Buchempfehlungen - besonders für Kinder - vom ÖKT in München.