01.08.2007

Nachrichtenarchiv 02.08.2007 00:00 Besucher-Rekord bei der documenta

Die zeitgenössische Kunstausstellung documenta in Kassel verzeichnet zur Halbzeit so viele Besucher wie niemals zuvor. Die zwölfte documenta werde bis Samstag voraussichtlich 330 000 Besucher angezogen haben, bei der vorherigen elften Ausstellung 2002 waren es zum gleichen Zeitpunkt 314 000 gewesen. Das teilten die Veranstalter mit. Die documenta 12 läuft noch bis 23. September. Zu sehen sind rund 530 Arbeiten von 113 Künstlern und Künstlergruppen.