20.07.2007

Nachrichtenarchiv 21.07.2007 00:00 UN-Beauftragter Koenigs: Bundeswehr weiter in Afghanistan einsetzen

Der Afghanistan-Beauftragte der Vereinten Nationen, Tom Koenigs, hat an Deutschland appelliert, den Bundeswehreinsatz in dem Land fortzusetzen. Jedes Schwächeln eines Staates werde von den Taliban sofort beantwortet. Das sagte Koenigs heute in einem Rundfunk-Interview nach den Entführungen der beiden Deutschen. Zwar gebe es schwierige Zeiten, aber über einen längeren Zeitraum betrachtet sei die Bundeswehr in Afghanistan erfolgreich und auch erwünscht. Eine Irakisierung Afghanistans sehe er aber nicht, erklärte Koenigs.